Bandstanzmaschinen gegen Stanz-und Pressmaschinen von der Blechtafel

April 2021 Stanzen
Flessibilità_Produttività

In diesem neuen Video betrachten wir gemeinsam mit Andrea Dallan etwas genauer, welche verschiedenen Systeme es zum Stanzen glatter Bleche gibt und wie die entsprechende Jahresmenge der zu produzierenden Produkte den Einsatz von Presse und Stanzwerkzeugen beziehungsweise von Bandstanzmaschinen oder Maschinen von der Blechtafel erfordert.

Beginnen wir beim Diagramm zu Produktivität und Flexibilität.

Am einen Ende des Diagramms finden wir die Kenngröße „Produktivität“, die die Anzahl der in einem Jahr zu produzierenden Teile angibt (Dutzende, Hunderte, Millionen…).

Wenn Sie Millionen von Teilen produzieren, ist Ihr Bezugsproduktionssystem wahrscheinlich jenes mit einer Presse und einem Folgeverbundwerkzeug, und Sie arbeiten sicherlich bereits vom Band.

Es handelt sich hier um ein ausgezeichnetes Produktionsmodell, gegen das es nichts einzuwenden gibt. Es ist perfekt, um riesige Mengen zu produzieren – allerdings mit folgendem Problem: Die Stanzwerkzeuge sind teuer und jede Anpassung ist mit einem äußerst hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden.

Die „time to market“ ist sehr lang (Monate oder sogar Jahre!).  Das bedeutet, dass vom Tag, an dem Sie ein Stück produzieren wollen, bis zum Zeitpunkt, an dem es tatsächlich zum Verkauf steht, wirklich sehr viel Zeit vergeht!

Außerdem, was Sie wahrscheinlich besser wissen als ich, ist es so nicht möglich, Prototypen oder Vorserien auf einfache Weise herzustellen. Die Rüstzeit ist bei der Produktionsumstellung sehr lang, vor allem wegen der konkret notwendigen Zeit für die Umstellung des Stanzwerkzeugs.

Kurz gesagt, alles andere als eine „schlanke“ Produktion.

Sie haben jedoch den unbestreitbaren Vorteil der hohen Produktivität und – da Sie vom Band arbeiten – haben Sie die Materialausnutzung sicherlich schon maximiert.

 

Am anderen Ende des Diagramms finden wir die Kenngröße „Flexibilität“, also Stanzmaschinen von der Blechtafel.

Angesichts der hohen Flexibilität dieser Maschinen, eignen sie sich zweifellos am besten, falls Sie maximal einige hundert Stücke pro Jahr produzieren. Manch einer produziert sogar bis zu tausende Stück auf diese Weise, aber nur, weil er die sehr guten Alternativen noch nicht entdeckt hat.

Die Produktion von der Blechtafel führt zwei große Probleme mit sich.

Das erste Problem ist sicherlich der anfallende Schrott an Rohstoffen: Da notwendigerweise Standard-Bleche eingeführt werden müssen, übertrifft die Schrottmenge oft 20% der Gesamtoberfläche des Blechs!

Das zweite Problem betrifft die niedrige Produktivität: Lassen Sie sich nicht von der Schnelligkeit der Revolverstanzmaschine täuschen!
Das wahre Problem der Stanzmaschine von der Blechtafel ist, dass der Vorgang jedes Mal angehalten werden muss, um nach Bearbeitung einer Blechtafel eine neue zu laden. Zu dieser „Verzögerung“ kommt dann bei fast allen Stanzmaschinen von der Blechtafel noch die Zeit für den Werkzeugwechsel hinzu!

Es macht also keinen Sinn, die Schläge pro Minute des Klöppels zu zählen, sondern vorzugsweise die Anzahl der nach acht Arbeitsstunden gefertigten Produkte.

 

Und im mittleren Bereich, wo die zu produzierenden Chargen von Tausenden bis Hunderttausenden pro Jahr reichen, welches System soll hier gewählt werden?

Für diesen Bereich, in dem immer mehr Betriebe tätig sind, bieten sich verschiedene hervorragende Lösungen an.

1000, 10-Tausend, 100-Tausend Stück pro Jahr (bis hin zu sogar 500-Tausend), das sind die Stückzahlen von Unternehmen, die wie viele unserer Kunden ein eigenes Produkt haben oder als OEM arbeiten.

Hersteller von Beleuchtungen, elektrischen Schalttafeln, Lüftungsanlagen und -maschinen, Haushaltsgeräten, Metallmöbeln, Türen, Fassadenplatten und Zwischendecken… es gibt unzählige Unternehmen, die in diesem Produktionsbereich tätig sind!

Für diese Art der Produktion bietet eine Bandstanzmaschine (eventuell mit zusätzlichem Laser-Modul) sicherlich die beste Lösung.

Im Gegensatz zur Stanzmaschine von der Blechtafel, wird hier vom Coil gearbeitet.

Auf diese Weise wird die Materialausnutzung maximiert – vor allem wenn ein Coil mit der exakten Breite des Produkts montiert wird (und glauben Sie mir, das ist in vielen Fällen möglich).
Schon auf diese Weise erreichen wir eine Ersparnis von 20% des Rohmaterials, was sich sofort in einen positiven Cashflow für Ihr Unternehmen verwandelt.

Außerdem sind wir in fast allen Fällen deutlich schneller: Die Zeit für das Be- und Entladen des Blechs und die Zeit für den Werkzeugwechsel entfallen bei der Bandstanzmaschine, da diese immer verfügbar sind.

Die Produktionszeiten für Paneele (ich spreche von lagerfertigen Stücken) beträgt in den meisten Fällen beispielsweise 6 bis 24 Sekunden.

Lagerfertige Stücke, nicht Schläge pro Minute!

Im Vergleich zur Presse mit Folgeverbundwerkzeugen, benutzen wir in diesem Fall Standard-Werkzeuge mit hohem Revolver.
Auf diese Weise können wir, falls wir die Position eines Lochs ändern wollen, dies einfach durch Ändern seiner Position im Programm tun (ja, genau wie bei einer Stanzmaschine von der Blechtafel).

System-Werkzeuge sind außerdem günstig und werden in wenigen Tagen von Unternehmen wie Pass, Wilson, Tool, Mate, Matrix und vielen anderen in der ganzen Welt geliefert.

 

Die „time to market“ beträgt hier Stunden, nicht Monate oder Jahre.

Vom Moment an, in dem ein Produkt entworfen wird, bis zu seiner tatsächlichen Produktion bleibt gerade genug Zeit, um die Maschine zu programmieren und das Coil in der Linie zu montieren.

Dieses System ist skalierbar und bietet die Möglichkeit, mit Inline-Pressen Produktionen von über 500-Tausend Stück pro Jahr zu erreichen.

Um die Flexibilität und Produktivität Ihrer Anlage noch weiter zu steigern, können Sie die Dallan Bandstanzmaschinen jederzeit um das unabhängige Laser-Bearbeitungsmodul erweitern.

Verlieren Sie keine Zeit, kontaktieren Sie unsere Ingenieure und prüfen Sie mit ihnen, ob Ihr Produktionswerk für die Umstellung auf Bandstanzmaschinen „qualifiziert“ ist.

Dies ist eine große Chance, um Produktivität, Effizienz und Flexibilität zu erhöhen und vor allem, um mit einer bewährten Technologie wie den servoelektrischen Bandstanzmaschinen Dallan EXN der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Kontaktieren Sie unsere Experten HIER

Wir warten auf Sie!

 

question icon (cookie abilitation)

SOME CONTENTS OR FUNCTIONALITIES ARE NOT AVAILABLE
DUE TO YOUR COOKIE PREFERENCES!

Want to view all contents and get the best navigation experience?
It’s simple: Enable the cookie utilization by opening the Cookie Preferences on the lower right!

 

Andrea Dallan avatar
Andrea Dallan
CEO – Dallan Spa

Share This

This website uses cookies to improve user experience. By clicking the enable button you get the best experience on the website with full contents, consenting to all cookies in accordance with our  Cookie policy.