Wie stark wirken sich die Rohstoffkosten auf die Margen Ihres Unternehmens aus?

Januar 2021 News
Thin Thin Dallan S.p.A.

Im Laufe des Jahres 2020 beobachteten wir einen starken Anstieg der Rohstoffkosten, wie z. B. bei warmgewalzten Coils, deren Preis zwischen Oktober und Dezember um mehr als 41 % stieg (Quelle: Siderweb).

Wie Sie aus dem Diagramm ersehen können, kann dies zyklisch immer wieder geschehen und solche Preisanstiege erschweren die Finanzplanung, die Bestandskalkulation usw. mitunter sehr. 

Außerdem steigen natürlich die Kosten für das Ausgangsmaterial und die Margen schrumpfen. 

 

grafico intro Think Thin

 

Manch einer mag denken, dass diese Kostenerhöhungen auch die Konkurrenz betreffen und dass wir im Grunde alle im selben Boot sitzen.
Es können jedoch aus einer Krise wie dieser große Chancen entstehen!

 

Auch wenn sich die Kosten weiterhin verändern werden, ist eines sicher: Wenn wir das Problem nicht angehen, werden wir nie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber unseren Konkurrenten haben! 

Fakt ist: wir werden immer häufiger von Unternehmen kontaktiert, um Produktionsmethoden für Blechprodukte zu finden, die dabei helfen, Material einzusparen, die Qualität und Leistung des Produkts zu erhalten und sie sogar oft zu verbessern.

Zu lernen, wie man mit dünneren Materialien produziert, ist heute zu einer Notwendigkeit und einer echten Chance geworden! 

Um die Qualität und Robustheit eines Produkts zu erhalten, muss es sorgfältig untersucht werden, damit eine hohe Steifigkeit und Funktionalität erreicht werden kann.

Nicht nur das: Eine weitere Möglichkeit, die Rentabilität von Produktionsprozessen zu erhöhen, ist der vollständige Verzicht auf bestimmte Bearbeitungsschritte wie z. B. das Lackieren.

Vorlackierte Werkstoffe haben ihre Leistungsfähigkeit in den letzten Jahren enorm erhöht und zeichnen sich durch eine hervorragende Verarbeitbarkeit und Widerstandsfähigkeit aus. 

Bedenken Sie: Die Herstellung eines Produkts aus dünnerem, vorlackiertem Material bedeutet enorme Einsparungen bei Rohstoffen und Arbeitskräften, da wir das Handling des Produkts und die Pulver- oder Flüssiglackierung komplett eliminieren!

 

Das Produkt so zu entwickeln, dass die Produktperformance maximiert und das Gewicht sowie das Material reduziert werden, um so die Vorteile des dünnen Blechs voll auszunutzen, erfordert großes Können und Spezialisierung.

Wie Sie wissen, hat sich Dallan seit 1984 auf diesen Bereich spezialisiert, und wir teilen das über Jahrzehnte gesammelte Know-how gerne mit unseren Kunden!

Diese besondere Spezialisierung ermöglicht es uns heute, Produktanalysen und Dienstleistungen im Bereich der Neukonzeption wie das Design for Manufacturing anzubieten.

Think thin ist aber viel mehr als das.

Es bedeutet, mit einem klaren Verständnis für die Kostenfaktoren des gesamten Produktionsprozesses zu arbeiten, den Produktionsmix sorgfältig zu analysieren, um zu optimierten und vollautomatisierten Prozessen zu gelangen.

Es bedeutet die Einführung von Inline-Qualitätskontrollsystemen für jedes Produkt, so dass Reklamationen und Beanstandungen ausgeschlossen sind.

Es bedeutet, die Produktionsart zu verändern, um das Material optimal auszunutzen, wie es bei Stanz- und Laserschneid-Anlagen vom Band geschieht, die im Vergleich zu Blechtafel-Systemen bis zu 20 % des Rohstoffs einsparen.

Es bedeutet, nicht nur die bereits bekannten Produktionsmethoden zu replizieren, sondern über neue Systeme nachzudenken, die industrieller, automatisierter und – letztlich – viel sicherer sind, wie wir sicherlich anhand der Pandemie 2020 erkennen konnten.

Verarbeitungssysteme vom Band bringen nicht nur ganz automatisch Effizienz und Automatisierung in Ihren Betrieb: Sie industrialisieren blitzschnell Ihre Produktion, anstatt diese handwerklich und mit viel nötiger Nacharbeit zu belassen!

Es lohnt sich immer, inne zu halten, um nachzudenken. Nicht einfach den Status quo zu wiederholen – denn wir haben gesehen, wie anfällig traditionelle Arbeitsprozesse sein können!
Wie ich in meinem Buch „Die Revolution der Effizienz“ beschrieben habe, ist in der Welt der traditionellen Blechbearbeitung der Widerstand gegen Veränderung das hartnäckigste Problem, dem man sich stellen kann.

 

Veränderung ist aber eine sehr große Möglichkeit des Neustarts.

Aus diesem Grund haben wir unsere Website mit dem Abschnitt „Academy“ bereichert: Sie finden dort alle Informationen zum Kauf des Buches „Die Revolution der Effizienz“ und können auf eine reiche Sammlung an Videos über unsere Technologien zurückgreifen.

Nicht nur das! Seit Juni haben wir den Academy Abschnitt mit unserer Masterclasses-Serie bereichert, in der wir live Lösungen und Techniken zur Verbesserung der Rentabilität von Blechbearbeitungsprozessen präsentieren.

Alle 15 Tage präsentieren wir Ihnen eine neue Live-Produktionsstraße, direkt aus dem Fertigungsprozess: Es gibt bereits viele Inhalte, die aufgezeichnet wurden und auf die Sie nur hier zugreifen können!

Es handelt sich dabei nicht um die einführenden ein-zwei-Minuten-Videos, die Sie auch auf YouTube oder Vimeo finden können: Vielmehr geht es um vertiefende Einblicke, die Experten unseres Gebiets gewidmet sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Fortbildung und mehr Wissen Ihnen dabei helfen können, Ihre Prozesse und Ihre Rentabilität zu verbessern

KLICK HIER

 

Die Registrierung ist kostenlos, aber die verfügbaren Plätze sind limitiert: Wir warten auf Sie!

Dallan Masterclass Community

 

 

Andrea Dallan avatar
Andrea Dallan
CEO – Dallan Spa

Share This

This website uses cookies to improve user experience. By clicking the enable button you get the best experience on the website with full contents, consenting to all cookies in accordance with our  Cookie policy.